39,95 EUR

Sprache:deutsch
Bandzählung:2 /OEH-2
Auflage: 1
Ausstattung: 77 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:248
Format:17 x 24 cm cm
Gewicht:940 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:28.04.2017
ISBN:978-3-7954-3229-4
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Klaus Gereon Beuckers, Dorothee Kemper

Typen mittelalterlicher Reliquiare zwischen Innovation und Tradition

Der vorliegende Band, der die Beiträge einer kunsthistorischen Tagung in Kiel versammelt, geht exemplarisch Fragen nach Typus, Formen, Programmen und Geschichte von ausgewählten Reliquiaren vornehmlich des 12. und 13. Jh. nach.


Reliquiare sind Hüllen und Gefäße von Reliquien. Dabei besteht nur bei wenigen Reliquiaren ein direkter formaler Bezug zwischen dem heiligen Inhalt und der Umhüllung. Vielmehr bestimmen Funktionen und Authentizitätsbezüge in vielen Fällen Typus und Formwahl der Reliquiare und prägen auch die Ausgestaltung sowie die figürliche Programmatik.