12,95 EUR

Sprache:deutsch
Auflage:1
Ausstattung:11 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:136
Format:21 x 25 cm
Gewicht:610 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:22.12.2016
ISBN:978-3-7954-3210-2
Verlag:Schnell & Steiner

Bertram Stubenrauch

Warum Christsein klug ist

Orientierung am Apostolischen Glaubensbekenntnis

Kann sich das Christentum in der säkularisierten Gesellschaft von heute behaupten? Wissen Christen und Christinnen selbst noch, was sie wissen sollten? Und können sie sich darüber austauschen, darüber nachdenken, sich und anderen Rechenschaft geben? Natürlich ist das möglich – und notwendig. Der vorliegende Band folgt Satz für Satz dem Apostolischen Glaubensbekenntnis und erläutert seine Inhalte in einer allgemeinverständlichen Sprache. Denn der christliche Glaube eröffnet einen faszinierenden Zugang zu den zentralen Fragen des menschlichen Daseins, gerade auch angesichts von Einwänden, die in diesem Buch keineswegs ignoriert werden. Diese Einwände geben, ganz im Gegenteil, den Anstoß für ein neues und vertieftes Nachdenken.


Der Autor spürt Wort für Wort den Aussagen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses nach, das im christlichen Gottesdienst an jedem
Sonn- und Feiertag gebetet wird. Auf diese Weise entsteht ein plastisches Gesamtbild des Christentums in seiner seit Jahrhunderten überlieferten, aber immer wieder individuell gelebten Gestalt.
Damit auch der Gesichtssinn zu seinem Recht kommt, sind den Texten ausgewählte Kunstwerke aus dem Freisinger Diözesanmuseum zur Seite gestellt. Aus verschiedenen Epochen stammend, geben sie Zeugnis für die Inspiration, die wache Geister in der Auseinandersetzung mit dem christlichen Glaubensgut empfangen haben.