29,95 EUR

Sprache:deutsch
Auflage:1
Ausstattung:69 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:200
Format:21 x 26 cm
Gewicht:918 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:18.11.2016
ISBN:978-3-7954-3148-8
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Annika Stello, Udo Wennemuth

Die Macht des Wortes

Reformation und Medienwandel

Wie in kaum einer anderen Epoche offenbart sich in der Reformation die „Macht des Wortes“ in gesprochener und geschriebener Form. Anhand von zentralen Drucken der Reformationszeit aus den Beständen der Badischen Landesbibliothek und der Evangelischen Landeskirche in Baden werden wesentliche Anliegen der Reformation und ihre Wirkungsgeschichte in ihrem jeweiligen Kontext vorgestellt.


Namhafte Autorinnen und Autoren thematisieren in acht Kapiteln Vorreformation, frühe und radikale Reformation, Bibelübersetzung, Lehre und Bekenntnisse, Abendmahlsstreit, Liturgie und Ordnungen sowie Katholische Reform und Nachwirkungen sowie die Rezeption der Reformation im protestantischen Kontext. Jedes Kapitel wird durch eine Einführung in den Gesamtzusammenhang der Reformationsepoche eingeordnet. Exemplarisch werden rund 70 gedruckte Werke der Badischen Landesbibliothek in Text und Bild vorgestellt. So erschließt sich eine Geschichte der Reformation in ihren theologischen, kulturellen, sozialen und politischen Aspekten durch das Medium des gedruckten Wortes.

• Begleitband zur Ausstellung „Die Macht des Wortes“ in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe vom 23. November 2016 bis 25. Februar 2017
• Beitrag der Evangelischen Landeskirche in Baden zur Lutherdekade


Herausgeber: Dr. Annika Stello: Bibliotheksrätin. Studium der Geschichte, Romanistik, Religionswissenschaft und Deutsch als Fremdsprache. Nach Promotion seit 2011 an der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe, dort u.a. verantwortlich für Handschriften, Alte Drucke, Autographen und Nachlässe im Bereich Historische Bestände und für das Fach Theologie und Religion. Dr. Udo Wennemuth: Kirchenrat. Studium der Geschichte, Germanistik, Geographie und Musikwissenschaft. Abteilungsleiter Landeskirchliches Archiv, Landeskirchliche Bibliothek und Registratur im Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe. Veröffentlichungen zur badischen Landes- und Kirchengeschichte. Autoren: Dr. Konrad Fischer, PD Dr. Günter Frank, Prof. Dr. Volker Leppin, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Elmar Mittler, Dr. Martin Schneider, Dr. Susanne Schuster, Dr. Annika Stello, Dr. Hendrik Stössel, Prof. Dr. Christoph Strohm, Dr. Udo Wennemuth