24,95 EUR

Sprache:deutsch
Auflage:1
Ausstattung:139 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:360
Format:14 x 21 cm
Gewicht:757 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:22.12.2015
ISBN:978-3-7954-2909-6
Verlag:Schnell & Steiner

Clemens Bombeck

In ihrer Spur ...

An den Gräbern der Heiligen und Seligen im deutschen Sprachraum

Heilige und Selige sind authentisch, von ihrem Leben und Wirken bleibt vieles auch für heutige Menschen aktuell und vorbildhaft. Im deutschsprachigen Raum befinden sich Gräber von rund 450 Seligen und Heiligen. Man findet sie in Domen, Pfarrkirchen und Klöstern; es handelt sich um oft Genannte und weniger Bekannte, um Kaiser und Könige, Bischöfe und Äbte, Priester und Missionare, Einsiedler, Mönche und Ordensfrauen, Mütter und Väter, Kinder und Jugendliche. Wer waren sie? Welche Spuren haben sie hinterlassen. Was können wir aus ihrem Leben lernen?


Das Buch nimmt mit auf eine Entdeckungsreise zu ungewöhnlichen Menschen, die Gott und den Menschen auf eine ganz besondere Weise nahe waren und sind. Ihre Gräber sind zahlreicher, als man denkt – dieses Buch weist den Weg zu ganz besonderen Orten.

• Reich illustrierter Reisebegleiter, der 450 Grabstätten von Heiligen und Seligen im deutschsprachigen Raum besucht, ihr Leben und Wirken in ihrer Zeit vergegenwärtigt und nach Impulsen für unseren Weg fragt
• Für (kunst-)historisch und hagiographisch interessierte Leserkreise


Clemens Bombeck, Lic. iur. can., 1950 geboren, 1980 zum Priester für das Bistum Essen geweiht, zuletzt Pfarrer/Pastor in Gladbeck, seit 2013 Ruhestandsgeistlicher in Neumarkt (Oberpfalz); Diözesanrichter am Bischöflichen Offizialat Eichstätt; Mitarbeit in der Vertriebenenseelsorge (Ermland)