15,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main
Bandzählung:17 /AMF-17
Auflage: 1
Ausstattung: 26 s/w Illustrationen, 19 Tafeln/Pläne s/w und 1 Beilage s/w
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Efalin fadengeheftet)
Seitenzahl:148
Format:21,5 x 27,5 cm
Gewicht:617 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:01.01.2000
ISBN:978-3-7954-2786-3
Verlag:Schnell & Steiner

Carsten Wenzel

Die Stadtbefestigung von NIDA-Heddernheim

Durch die Grabungen Ulrich Fischers in den Jahren 1957 bis 1965 konnten bis zur fast vollständigen Überbauung durch die Nordweststadt wesentliche Teile des römischen Areals in Frankfurt-Heddernheim erforscht und in der Schriftenreihe des Museums für Vor- und Frühgeschichte vorgelegt werden. Neben der Aufarbeitung der Töpfereien und von Kleinfundgattungen liegen die grabungen im Steinkastell und im zentralen Vicusbereich von NIDA inzwischen vor.
Abgerundet wird dieses Bild nun durch die Arbeit von Carsten Wenzel, der sich in seiner Frankfurter Magisterarbeit mit der 1960 durchgeführten Untersuchung an der nördlichen Stadtmauer beschäftigte.