9,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Kulturelle Entdeckungen
Auflage:1
Ausstattung:240 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:300
Format:12 x 20 cm
Gewicht:501 g
Lieferbarkeit:Vergriffen
Erscheinungstermin:10.12.2010
ISBN:978-3-7954-2461-9
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

Kulturelle Entdeckungen Thüringen

Stadt Erfurt, Landkreis Gotha, Ilm-Kreis, Landkreis Sömmerda, Stadt Weimar, Landkreis Weimarer Land

Der dritte Band der Reihe »Kulturelle Entdeckungen Thüringen« präsentiert über 240 weithin berühmte, weniger bekannte und mitunter sogar versteckte Sehenswürdigkeiten der Landkreise Gotha, Ilm-Kreis, Sömmerda und Weimarer Land sowie der kreisfreien Städte Erfurt und Weimar in der Mitte des Freistaates Thüringen.


Als kulturhistorisches Kompendium lädt der Band zu Entdeckungen in die Dörfer und die Städte der Region ein und präsentiert Kirchen, Burgen, Gutshäuser und Schlösser, historische Gebäude, Plätze, Parkanlagen und Industriebauten. Den Artikeln ist ein Infoblock vorangestellt, in dem der Besucher praktische Hinweise wie Wegbeschreibungen, Öffnungszeiten und Telefonnummern erhält. Themenbeiträge sind dem Wirken Johann Sebastian Bachs und Martin Luthers, den Grafen von Schwarzburg, der Ilm und der Weimarer Klassik gewidmet.
In der Reihe Kulturelle Entdeckungen Thüringen sind bislang die Bände 1 (Nordthüringen) und 2 (Südthüringen) erschienen. Band 4 wird dem östlichen Teil Thüringens (Landkreis Altenburger Land, Stadt Gera, Landkreis Greiz, Stadt Jena, Saale Holzland-Kreis, Saale-Orla-Kreis und Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) gewidmet werden; er erscheint im Herbst 2011.