69,00 EUR
30,00 EUR
Sonderangebot bis 20.12.2019

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 46 s/w Illustrationen, 174 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Efalin fadengeheftet mit Schutzumschlag)
Seitenzahl:312
Format:21 x 29,7 cm
Gewicht:1569 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:01.01.2011
ISBN:978-3-7954-2444-2
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Klaus Gereon Beuckers, Christoph Jobst, Stefanie Westphal

Buchschätze des Mittelalters

Forschungsrückblicke - Forschungsperspektiven

Von exklusiven Prachthandschriften bis hin zu Gebrauchshandschriften mit eher reduziertem Schmuck oder erläuternden Bilddiagrammen - die Faszination mittelalterlicher Buchmalerei erwächst aus dem Miteinander von Texten und den zugehörigen Bildern. In diesem Spannungsfeld und im Schutze der Buchdeckel entstanden programmatische Höchstleistungen, innovative Bildfindungen und wegweisende Schmuckformen.


Der vorliegende Band versammelt 20 Beiträge ausgewiesener Buchmalerei-Spezialisten aus den Handschriftenabteilungen der großen Bibliotheken sowie den Universitäten und Museen zu aktuellen Forschungsthemen. Er entstand aus einem internationalen Kolloquium zu Forschungstraditionen und Forschungsperspektiven mittelalterlicher Buchmalerei am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Die Themenschwerpunkte umfassen die frühmittelalterliche Buchmalerei, ottonische und frühsalische Handschriften, Buchmalerei des 12. und 13. Jahrhunderts, Rechtshandschriften des Hoch- und frühen Spätmittelalters sowie einen Ausblick über das 14. Jahrhundert hinaus. Sie geben, reich bebildert und anschaulich, einen vertiefenden Einblick in die aktuelle, richtungsweisende Forschung.
Aktuelle Forschungsbeiträge zu Themenschwerpunkten der mittelalterlichen Buchmalerei.
Ergebnisse des international besetzten Kolloqiums an der Universität Kiel


Mit Beiträgen von: Ulrike Bauer-Eberhardt, Klaus Gereon Beuckers, Beate Braun-Niehr, Anette Creutzburg, Fabrizio Crivello, Heinrich Dormeier, Christoph Eggenberger, Anton von Euw, Berit Helga Gass, Robert Gibbs, Rainer Kahsnitz, Thomas Labusiak, Karl-Georg Pfändtner, Hans-Walter Storck, Babette Tewes, Stefanie Westphal, Christoph Winterer, Susanne Wittekind, Harald Wolter-von dem Knesebeck und Andrea Worm