20,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Junge Kunst im Diözesanmuseum Freising
Bandzählung:49 /JKDF-49
Auflage: 1
Ausstattung: 2 Ausklapper , 32 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur klebegebunden)
Seitenzahl:54
Format:20 x 27 cm
Gewicht:264 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:21.06.2010
ISBN:978-3-7954-2404-6
Verlag:Schnell & Steiner

Katharina Gänssler

"geschichtet"

Junge Kunst in Freising

Katharina Gaenssler veranschaulicht subtil das subjektive Moment von „Geschichte“, das jeder Be trachtung von Geschichte zwangsweise innewohnt. Sie erinnert in ihren für das Diözesanmuseum entstandenen Arbeiten eindrücklich daran, dass es in der Kunst wie im Leben selten den „einen“, wahren Betrachterstandpunkt gibt, sondern dass erst aus der Vielzahl der Perspektiven der Blick auf das Ganze gelingen kann. Die Masse der Bilder ist dabei nicht Selbstzweck, sondern - wie Gaenssler es nennt - eine „Waffe gegen die Bilderflut“, ein sehr humanes Mittel zur Beherrschung des Unendlichen. Geschichte - geistig wie materiell - bleibt in seinen Geschichten im Jetzt erlebbar und begreifbar.

Katalog zur Ausstellung Junge Kunst im Diözesanmuseum Freising