24,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Römisch Germanisches Zentralmuseum
Bandzählung:89 /RGZM-89
Auflage:1
Ausstattung:59 farb. Illustrationen, 1 s/w Tabellen, 12 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:168
Format:21 x 30 cm
Gewicht:926 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:31.10.2011
ISBN:978-3-7954-2422-0
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Stefan Albrecht, Michael Herdick

Im Auftrag des Königs: Ein Gesandtenbericht aus dem Land der Krimtataren

Die Tatariae descriptio des Martinus Broniovius (1579)

Die Tartariae descriptio des polnischen Gesandten Martinus Broniovius aus dem Jahre 1579 gilt als eine der ersten ausführlichen Darstellungen der Krim, ihrer gesellschaftlichen Struktur und Topographie, insbesondere aber der Höhensiedlung Mangup.


Der hier erstmals in lateinisch-deutscher Ausgabe und mit einem ausführlichen Kommentar vorgelegte Reisebericht des Broniovius gibt Auskunft über diese Region und kann helfen, konkrete historische Akteure oder Orte zu identifizieren. Er lässt Kontinuitäten und Diskontinuitäten erkennen und hinterfragen und vermag auf einer strukturgeschichtlichen Ebene analoge Interpretationsmodelle bereitzustellen. Darüber hinaus ist die Tartariae descriptio Orientalisten eine wichtige Quelle für die Erforschung des Krimkhanats.