12,95 EUR

Sprache:deutsch
Auflage:2
Ausstattung:35 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur klebegebunden)
Seitenzahl:96
Format:21 x 21 cm
Gewicht:350 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:27.10.2011
ISBN:978-3-7954-1638-6
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Friedrich-August von Metzsch

Bild und Botschaft II

Biblische Geschichten auf Bildern der Alten Pinakothek München

Die weltberühmte Alte Pinakothek in München zeigt aus ihrem Sammlungsbestand über 200 Meisterwerke mit biblischem Inhalt. "Bild und Botschaft II" erschließt dem Betrachter in einer repräsentativen Auswahl von 33 Bildern Schlüsselszenen des Alten und Neuen Testaments und knüpft damit an den Erfolg des ersten Bandes an.


"Biblische Bildtrachtungen" hervor. Wie im ersten Band führen Kunsthistoriker und Theologen aus unterschiedlichen Perspektiven Thematik, künstlerische Inszenierung und Botschaft des jeweiligen Bildes eindrucksvoll vor Augen.

Dabei geht es weniger um kunsthistorische Analysen im engeren Sinne. Ziel des Buches ist es vielmehr, einen neuen Zugang zu Bildwerken mit biblischen Themen zu eröffnen: Über die ästhetischen und malerischen Qualitäten hinaus vermitteln sie in prägnanten Texten theologisch fundierte Informationen. Dabei wird immer wieder die Parallelität biblischer Geschichten zu aktuellen Fragen deutlich. Zum besseren Verständnis ist jedem Bild der ihm zugrunde liegende biblische Text beigefügt.

Die Auswahl von Gemälden Alter Meister des 14.-17. Jahrhunderts umfasst eindrucksvolle Werke von Claude Lorrain, Peter Paul Rubens, Hans Memling, Stefan Lochner, Antonis van Dyck, Hans Baldung, Giotto oder Rembrandt, die behandelten Themen reichen von Abraham bis zur Offenbarung und umfassen Schlüsselszenen des Alten und Neuen Testaments. Der Band wendet sich an alle Altersgruppen und versteht sich als Einladung, Gemälde mit biblischen Themen in ihrer Vielschichtigkeit und ihrem Anredecharakter wahrzunehmen.


"Erstaunt fragt man sich, warum nicht schon früher jemand auf diese geradezu geniale Idee gekommen ist, Thematik und Botschaft des jeweiligen außerordentlichen Kunstwerkes so darzulegen." KIRCHENZEITUNG FÜR DAS ERZBISTUM KÖLN "Eigentlich ein Museumsführer, aber zugleich ein schöner Meditations- und Verschenkband." GEMEINDE CREATIV "Gut einsetzbar zur Bildbetrachtung, besonders im Religionsunterricht." EKZ-INFORMATIONSDIENST