24,90 EUR
10,00 EUR
Sonderangebot bis 20.12.2019

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 1 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Leinen fadengeh. m. Schutzumschlag)
Seitenzahl:184
Format:15 x 24 cm
Gewicht:666 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:05.03.2010
ISBN:978-3-7954-2373-5
Verlag:Schnell & Steiner

Erwin Gatz

Erwin Gatz

Aus meinem Leben

Autobiographien engagierter Seelsorger und Gelehrter sind höchst selten, weil Priester oft bis in ihr hohes Alter arbeiten und schließlich nicht mehr die Kraft haben, ihre Erfahrungen niederzuschreiben. Erwin Gatz berichtet dagegen konzis über sein Leben sowie über seine Arbeitsbereiche am Campo Santo mit ihren vielfältigen Anforderungen.


Erwin Gatz ist seit 1975 Rektor des Campo Santo Teutonico, der ältesten deutschen Stiftung in Rom, unmittelbar bei St. Peter. Diese besteht aus der von einer Bruderschaft getragenen Kirche für deutschsprachigen Gottesdienst, einem Kolleg für studierende oder an der Kurie tätige Priester und dem Römischen Institut der Görres-Gesellschaft. Durch diese Vielfalt bildet der Campo Santo eine hochinteressante Begegnungsstätte beim Zentrum der katholischen Christenheit. Erwin Gatz ist Seelsorger und Gelehrter. Neben seinen Aufgaben als Rektor und Gastprofessor an der Päpstlichen Universität Gregoriana hat er als Kirchenhistoriker zusammen mit zahlreichen Mitarbeitern eine große Zahl wissenschaftlicher Werke realisiert. Mit diesen Lebenserinnerungen möchte er seine Erfahrungen weitergeben.


"Mit schmunzeln liest man die Erinnerung an das Theologenkonvikt Collegium Albertinum in Bonn [...]." (Die Tagespost)