9,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Begegnungen mit dem Kulturerbe in Hessen
Bandzählung:11 /BKH-11
Auflage:1
Ausstattung:174 farb. Illustrationen, 11 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur fadengeheftet)
Seitenzahl:128
Format:18 x 24 cm
Gewicht:435 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:08.09.2009
ISBN:978-3-7954-2291-2
Verlag:Schnell & Steiner

Monika Vogt

Lust und Liebe sind die Fittiche zu großen Taten

Begegnungen mit historischen Stätten des Genusses in Hessen

Der Mensch liebt es, sein Dasein lustvoll zu gestalten und mit allen Sinnen zu schwelgen. Dazu hat er sich schon immer Stätten des Genusses geschaffen, Orte, an denen seine Leidenschaften Raum bekommen und er sich ausgelassen hingeben kann. Auf einer literarischen Reise entführt dieses Buch seine Leser zu historischen Orten des Genusses in ganz Hessen.


Dass der gehobene Genuss immer auch nach kultureller Verfeinerung strebt, offenbart sich in den vielfältigen Formen der Lebenskunst: das stetig verfeinerte Essen und Trinken, der stilvolle Tabakgenuss, die Freude am Spiel, die früh hochentwickelte Schönheits- und Körperpflege, die Lust an der sportlichen Betätigung, die Freude am Feiern, die Liebe zur Natur, die Gartenkunst, die Reiselust, die Jagdleidenschaft und das Faible für Kunsterzeugnisse jeglicher Art. Diese Vielfalt der Genüsse spiegelt sich in den dazu gehörigen »Vergnügungsstätten« wider: in römischen Thermenanlagen, barocken Baderäumen, Badetempeln und Gesundbrunnen, in Lusthäuschen der Renaissance, Künstlerkolonien, in Spielbanken, Theatersälen und in wunderbaren Gartenanlagen ebenso wie in historischen Backhäusern, der »Weinkirche« in Kassel, alten Brauereien oder in der Henkell’schen Sektkellerei. Auch historische Gasthäuser und Cafés verlocken, an das eigene Wohl zu denken. Mit allen Sinnen schwelgen: Historische Orte des Genusses aus ganz Hessen - erscheint zum bundesweiten Thema des »Tag des offenen Denkmals« am 13. September 2009