39,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Jahrbuch des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim
Bandzählung:2007/08 /JVGH-2007/08
Auflage:1
Ausstattung:44 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:380
Format:16,5 x 23,5 cm
Gewicht:1086 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:17.09.2009
ISBN:978-3-7954-2207-3
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Thomas Scharf-Wrede

Jahrbuch für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim

75./76. Jahrgang 2007/2008

Seit seiner Gründung 1926/27 gibt der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ein Jahrbuch heraus: Beiträge zur fast 1200-jährigen Geschichte des heute flächenmäßig größten Bistums in Deutschland.


Aus dem Inhalt: T. Flammer: Antonius Holling und die Gründungszeit der katholischen Gemeinde in der Stadt des KdF-Wagens; B. Gallistl: In Faciem Angelici Templi. Kultgeschichtliche Bemerkungen zu Inschrift und ursprünglicher Platzierung der Bernwardstür; M. Kapp: Der Historienmaler Friedrich Eltermann; T. Kohwagner-Nicolai: Von Klosterfrauen für Klosterfrauen und Besucher. Textile Dokumente und Hilfsmittel im monastischen Alltag; B. Langer: Adolf Kardinal Bertram auf der Suche nach der Harmonie von Kirche und Staat in der Weimarer Republik; M. Peter: Das sogenannte Kreuz Heinrichs des Löwen; C. Plath: Kriegserfahrungen eines katholischen Geistlichen im Dreißigjährigen Krieg: Das Tagebuch des Hildesheimer Benediktinerabts Johann Jacke; T. Scharf- Wrede:Weg durch wechselvolle Zeiten. Zur Geschichte der katholischen Kirche in Braunschweig von der Reformation bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs; M.Werner: Gegensätzliches mit Gegensätzlichem heilen - Lebensweg und Spiritualität der hl. Elisabeth von Thüringen (1207–1231)