16,90 EUR

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 19 farb. Illustrationen, 23 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (cell. Pappband fadengeheftet)
Seitenzahl:168
Format:13 x 21 cm
Gewicht:355 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:10.03.2009
ISBN:978-3-7954-2135-9
Verlag:Schnell & Steiner

Karl Brehmer

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811-1877) Arbeiterbischof und Sozialethiker

Auf den Spuren einer zeitlosen Modernität

Als Seelsorger und Kirchenpolitiker zählt Wilhelm Emmanuel von Ketteler zu den bedeutendsten Bischöfen im Deutschland des 19. Jhs. Zahlreiche seiner Initiativen wirken bis heute weit über das Bistum Mainz hinaus.


Mit Bezug auf seine herausragenden Schriften wird der persönliche und berufliche Werdegang von Kettelers nachvollzogen. Seine Bedeutung als Seelsorger, Kirchenpolitiker im Kulturkampf des 19. Jhs. und Arbeiterbischof in der Umbruchszeit der Industriellen Revolution wird gewürdigt und dabei die konkrete Aktualität seinesWirkens mitbedacht. Die exemplarische Begleitung einiger Initiativen zeigt eindrucksvoll, wie sich von Kettelers Anliegen bis heute neu gestalten und entfalten konnte. Reich bebilderte Darstellung von Leben und Werk des bedeutenden Mainzer Bischofs.


"Das Buch ist gewiss mehr als nur eine "Spurensuche"." (Jahrbuch der Hessischen kirchengeschichtlichen Gemeinde) "Eine Auswahl von informativen und zum Teil unveröffentlichten Abbildungen zum Leben und Werk des bedeutenden Mainzer Bischofs trägt ebenso zum Gelingen dieses Werkes bei wie ein umfassende wie gegenwartsbezogene Hommage an Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler." (Literatur-Report) "Reich bebilderte Darstellung von Leben und Werk des bedeutenden Mainzer Bischofs von Ketteler. Die exemplarische Begleitung einiger Initiativen zeigt eindrucksvoll, wie sich sein Anliegen bis heute neu gestalten und entfalten konnte." (Bonifatiusbote)