5,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Römisch Germanisches Zentralmuseum
Auflage:1
Ausstattung:60 farb. Illustrationen, 145 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur fadengeheftet)
Seitenzahl:103
Format:21 x 28 cm
Gewicht:546 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:02.07.2007
ISBN:978-3-7954-1855-7
Verlag:Schnell & Steiner

Olaf Jöris

GANZ ALT

Wie bunt war die Vergangenheit wirklich? Die Archäologie des Eiszeitalters, umgesetzt von Otmar Alt

Eine ungewöhnliche Gegenüberstellung von jägerischer Archäologie und zeitgenössischer Kunst Begleitbuch zu einer Ausstellung im Museum für die Archäologie des Eiszeitalters, Schloss Monrepos, Neuwied, vom 28.3.-31.10.2007 (Mainz 2007)


Dass unsere »graue Vorzeit« keineswegs moderat nuanciert zwischen Schwarz und Weiß war, ist jedem klar. Doch wie bunt war die Vergangenheit wirklich? GANZ ALT ist eine ungewöhnliche Gegenüberstellung von jägerischer Archäologie und zeitgenössischer Kunst, die beide zueinander in Wechselwirkung stellt. Der Künstler Otmar Alt thematisiert phantasievoll, farbenfroh, anspielungsreich und unterhaltsam Schwerpunktthemen aus unserer frühesten Vergangenheit. In seiner originellen, höchst individuellen Formensprache »transskribiert« Alt archäologische Themen in seine eigenen »Bildvokabeln«. Das Ergebnis ist ein beeindruckender 15-teiliger Bilderzyklus, in dem er die archäologischen Objekte ihrem ursprünglichen Kontext entreißt, sie zu neuen Szenen komponiert, oder sie in einem völlig anderen Zusammenhang kontextualisiert. Dadurch ergeben sich neue Betrachtungsebenen und Sichtweisen, die auch die zahlreichen Facharchäologen, die zu diesem Band beigetragen haben, inspirierten. So ist ein buntes Spektrum von Beiträgen entstanden, die ausgewählte Themen der Archäologie des Eiszeitalters aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten: ganz unzweifelhaft mit manch interessanter Einsicht!


Herausgeber: Sabine Gaudinzski-Windheuser