14,90 EUR

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 166 farb. Illustrationen, 2 s/w Illustrationen, 1 Übersichts- und 10 Teilkarten
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur fadengeheftet)
Seitenzahl:216
Format:13 x 21 cm
Gewicht:440 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:26.09.2007
ISBN:978-3-7954-2014-7
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Landschaftsverband Rheinland, Umweltamt

Via Romana am Rhein

Spuren der Römer in der Geschichte. Mit umfangreichen Denkmälerbeschreibungen von Marianne Gechter

Folgen Sie mit diesem Reisebuch den Römern auf ihren Wegen entlang des Rheins, von Bad Hönningen bis Nijmegen. Mit weit mehr als 100 Monumenten und Museen zeichnet der Band die Entwicklung der römischen Provinz in Germanien nach und zeigt, wie das Rheinland noch heute von der Antike geprägt ist. Übersichts- und Routenpläne, Zeittafeln, ein Glossar sowie ein Verzeichnis der Museen und Monumente laden zu eigenen Entdeckungstouren ein.


Kaum eine Zivilisation der Antike ist noch heute in unserem Alltag so präsent und übt eine derartige Faszination aus, wie die des römischen Volkes. Wir treten in seine Fußstapfen, wenn wir der Lebensader der römischen Provinz in Germanien, dem Rhein, folgen. Der Aufbau der Provinz ist durch die zahlreichen Monumente noch heute erfahrbar: Die Autoren folgen dem römischen Militär auf seinem Vormarsch ins linksrheinische Germanien, präsentieren Städtegründungen und führen verschiedene Aspekte des Alltagslebens und der römischen Kultur nachvollziehbar vor Augen.

Die Monumente verweisen auch auf wichtige Bereiche unserer kulturellen Herkunft: Spiegeln sich Lage und Anordnung eines römischen Kastells auch im heutigen Stadtbild? Weisen Straßen- und Städtenamen auf die römische Tradition hin? Finden sich römische Altar- und Grabsteine heute in einer Stadtmauer, Kirche oder in einem Hof verbaut? Die Erschließung Germaniens hat sich nicht nur in Städten und Ortschaften manifestiert, sondern auch in der Landschaft selbst. Ernten wir noch heute römische Früchte? Befahren wir ein Jahrtausende altes Straßennetz? Erleben Sie auf der Via Romana nicht nur lebendige Geschichte, sondern echte Menschheitsgeschichte!

Gesamtroute mit 10 Teilrouten, Informationen zu Monumenten und Museen sowie zahlreichen Exkursen zu Familien- und Kinderaktivitäten

Mit Glossar, Epochenübersicht, Übersichts- und Teilplänen, Reisetipps, Adressen und einem Verzeichnis der Hauptdenkmäler und Museen


Herausgeber: Der Landschaftsverband Rheinland erweitert mit diesem Band seine Reihe der Wander- und Reiseführer. Mit Beiträgen von Marianne Gechter, Sonja Schmutzler, Wilfried Maria Koch, Alexandra Kruse und Georg Mölich.