90,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Römisch Germanisches Zentralmuseum
Bandzählung:39 /RGZM-39
Auflage: 1
Ausstattung: 12 Landkarten, 22 Beilagen , 20 farb. Illustrationen, 241 s/w Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:322
Format:21 x 30 cm
Gewicht:2040 g
Lieferbarkeit:Vergriffen
Erscheinungstermin:16.03.2007
ISBN:978-3-7954-2006-2
Verlag:Schnell & Steiner

Mahand Vogt

Spangenhelme

Baldenheim und verwandte Typen

Die kleine Gruppe der frühmittelalterlichen Helme stößt seit Jahrzehnten auf reges Interesse in der archäologischen Forschung. Besonders die teilweise vergoldeten und reich verzierten Spangenhelme vom Typ Baldenheim wurden immer wieder diskutiert, fanden sie sich doch nördlich der Alpen zumeist in reich ausgestatteten Kriegergräbern des 5. und 6. Jahrhunderts.


Die großräumige Verbreitung dieser Helme von Nordafrika bis nach Gotland ließ aber bislang eine zusammenfassende Bearbeitung auf der Grundlage einer genauen Autopsie der Originalfunde unmöglich erscheinen. Wie wichtig sorgfältige Dokumentationen der verwendeten Punzen sowie vergleichende technische Untersuchungen zum Aufbau und zur Konstruktion gerade für Fragen der Herstellungszentren sind, belegt nun die vorliegende Gesamtaufnahme. Untersucht werden u.a. Datierung, Herkunft der Spangenhelmform sowie Ikonographie und Ikonologie der für den Helmschmuck verwendeten Darstellungen. Der umfangreiche Katalog umfasst die detaillierte Beschreibung aller bekannter Spangen-, Band- und Band-Spangen-Helme, ergänzt durch zahlreiche Zeichnungen und Photographien.
Graphische Abrollungen aller weitgehend vollständig erhaltenen Helme im Maßstab 2:3 sind dem Buch als Beilagen beigefügt.