24,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Römisch Germanisches Zentralmuseum
Bandzählung:1 RGZM-1
Auflage: 1
Ausstattung: 31 s/w Illustrationen, 160 farb. Illustrationen
Erscheinungstermin:26.09.2008
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (cell. Pappband fadengeheftet)
Seitenzahl:160
Format:21 x 28 cm
Gewicht:872 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-2011-6
Verlag:Schnell & Steiner

Ernst Künzl

Unter den goldenen Adlern

Der Waffenschmuck des römischen Imperiums

Die Griechen und Römer des Altertums dekorierten ihre Waffen mit Motiven und Zeichen, welche Sieg und Glück verheißen sollten. Der Waffendekor der römischen Legionen spiegelt das Vertrauen auf die Götter Roms und auf die Stärke der römischen Armee, des ersten Berufsheeres der Geschichte: Mehr als eine Viertelmillion Mann standen ständig unter Waffen. Reich illustriertes Sachbuch zu den Waffen der römischen Legionen mit umfassender Behandlung des Waffendekors


Ernst Künzl ist Archäologe und war bis 2004 Direktor für Römische Archäologie am Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz. Er ist seit Jahren als Autor archäologischer Sachbücher tätig.


"[Es wird] dem historisch interessierten Leser ein zuverlässiges Werk in die Hand [gegeben und] [...] wird als Einführung in den Gegenstand im besten Sinne des Wortes dienen." (Marburger Beiträge)


Herausgeber: Römisch-Germanisches Zentralmuseum