34,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Jahrbuch des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim
Bandzählung:2005 /JVGH-2005
Auflage:1
Ausstattung:1 s/w Illustrationen, 32 farb. Illustrationen, zahlr. Duoton-Abbildungen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:274
Format:16,5 x 23,5 cm
Gewicht:799 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:20.10.2006
ISBN:978-3-7954-1920-2
Verlag:Schnell & Steiner

Jahrbuch für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim, 2005

Seit seiner Gründung 1926/27 gibt der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ein Jahrbuch heraus: Beiträge zur fast 1200-jährigen Geschichte des heute flächenmäßig größten Bistums in Deutschland.


Das 2005 völlig neu gestaltete Jahrbuch enthält u.a. Beiträge über Einwohnerzahlen und Besitzverhältnisse im „Kleinen Stift“, das Frühneuzeitliche Hildesheim im Spannungsfeld der Konfessionen, die Hildesheimer St. Andreaskirche, Textilfunde im Schrein der Dompatrone im Dom zu Hildesheim sowie den Abschlussbericht des Bistums Hildesheim zur Zwangsarbeiter-Entschädigung.