12,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Große Kunstführer / Kunstlandschaften
Bandzählung:226 GKF-226
Auflage: 1
Ausstattung: 1 s/w Illustrationen, 65 farb. Illustrationen, 2 Landkarten
Erscheinungstermin:28.03.2007
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (cell. Pappband fadengeheftet)
Seitenzahl:64
Format:17 x 24 cm
Gewicht:357 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-1813-7
Verlag:Schnell & Steiner

Max Tauch

Kultur- und Kunststätten im Rhein-Kreis Neuss

Umgeben von den Großstädten Köln und Düsseldorf und flankiert vom Niederrhein bildet der Rhein-Kreis Neuss ein Gebiet, das reich ist an kultureller Tradition. Sichtbaren Ausdruck findet dies in zahlreichen, zum Teil verdeckt liegenden Kirchen und Kapellen, Klöstern und Adelssitzen.


Doch daneben gibt es auch die überregional bekannten Namen: Kloster Knechtsteden und das Neusser Münster als Beispiele rheinisch-romanischer Bautradition, Schloss Dyck als ehemaliger Fürstensitz und das alte Zons als Kleinod der Stadtbefestigung. Der in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Kreis Neuss entstandene Band ermöglicht im Wechsel von Wort und Bild einen neuen Zugang zu diesen weithin unbekannten und dennoch überregional bedeutenden Schätzen und regt zu deren Erkundung an.

- Begleiter zu über 40 bedeutenden Kunst- und Kulturstätten zwischen Köln und Düsseldorf


Illustrator/Fotograf: Andreas Lechtape