14,90 EUR

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 47 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur fadengeheftet)
Seitenzahl:112
Format:14,8 x 21 cm
Gewicht:288 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:14.10.2005
ISBN:978-3-7954-1765-9
Verlag:Schnell & Steiner

Patrik Scherrer

Gott in Sicht?

33 Impulse zum christlichen Glauben aus der Pinakothek der Moderne

So autonom die Künstler im 20. Jahrhundert auch gearbeitet haben, die verschiedenen Facetten des menschlichen Lebens wie der Glaube an Gott haben sie weiterhin bewegt. In diesem Band werden Kunstwerke aus der Pinakothek der Moderne in München vorgestellt, die Impulse zum christlichen Glauben vermitteln. Durch sorgfältige Bildbetrachtungen werden Verweise auf Gott sichtbar gemacht und existenzielle Lebensbezüge hergestellt.


Erstmalig werden Werke aus dem Bestand der Pinakothek der Moderne aus dem Blickwinkel des Glaubens betrachtet und ihre geistliche Botschaft erschlossen. Anhand von 33 ausgewählten Kunstwerken wird aufgezeigt, wie diese wertvollen Impulse zum christlichen Glauben geben können.

Den ganzseitigen Abbildungen folgt jeweils eine ausführliche Betrachtung und Deutung des Kunstwerkes. Wie viele Museumsbesucher lässt der Autor beim Anschauen der Kunstwerke die kunsthistorischen Aspekte beiseite - er schaut sie mit den Augen eines Gläubigen an. Ihre Betrachtung stellt Fragen, hinterfragt, fordert zur persönlichen Auseinandersetzung heraus. Die Bildbetrachtungen wollen eine Schule des Sehens sein, ein Entdecken von persönlichen Schlüsselstellen, die durch Einbezug der Bibel zur Sinnfindung im Leben des Betrachters beitragen.

Dabei kommen Werke von Künstlern der klassischen Moderne wie Beckmann, Klee, Kandinsky, Kirchner und Picasso genauso zur Sprache wie solche von Beuys, Nietsch und Fontana in der Mitte oder von Warhol, Naumann, Chillida, Twombly, Sugimoto und Metzel am Ende des 20. Jahrhunderts. Beginnend beim Suchen, Tasten und Strecken nach Gott wird der Bogen über Gotteserfahrungen wie Leid und Tod zu unscheinbaren Begegnungen im Alltag gespannt.