32,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Jahrbuch der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten
Bandzählung:2 /JST-2
Auflage: 1
Ausstattung: 37 s/w Illustrationen, 45 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Broschur klebegebunden)
Seitenzahl:232
Format:21 x 29,7 cm
Gewicht:986 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:17.08.2004
ISBN:978-3-7954-1705-5
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

Jahrbuch der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Band 2 - 1997/1998

Jahrbuch der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Band 2 - 1997/1998

Thüringens Kulturlandschaft weist einen einzigartigen, in vielen Jahrhunderten gewachsenen Reichtum an bedeutenden Schlössern, Burgen, Garten- und Klosteranlagen auf. Durch häufige Erbteilungen der Länder und Territorien war hier seit dem Mittelalter eine außergewöhnliche Vielfalt von Kleinstaaten mit konkurrierenden Residenzen entstanden, die den Rahmen für ein dichtes musisches Leben bildeten und noch heute das kulturelle Profil der individuellen Regionen des Landes prägen.
Als der staatlichen Schlösserverwaltung obliegt der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten seit ihrer Gründung 1994 die Betreuung von derzeit 30 Kulturdenkmalen. Aufgabe der Stiftung mit Sitz auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt ist es, die vielfältigen Denkmale zu pflegen, wiederherzustellen, wissenschaftlich und touristisch zu verwalten, aber auch als begehbare Kunstwerke zu erschließen.

Zu den Publikationen der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten gehört auch das Jahrbuch, das, erstmals 1995 erschienen, jedes Jahr neueste Forschungen und Berichte zu Schlössern, Gärten, Burgen und Klöstern in Thüringen in einem Band vereinigt.