18,90 EUR

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung:
Erscheinungstermin:17.03.2004
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:112
Format:17 x 24 cm
Gewicht:503 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-1646-1
Verlag:Schnell & Steiner

Inga Pelludat, Peter Axer

Kunst und Antiquitäten

Empfehlungen zur Handhabung, Reinigung und Aufbewahrung

Dieser reich bebilderte lexikalische Ratgeber richtet sich an alle, die privat oder beruflich mit Kunst und Antiquitäten Umgang haben. Knapp, aber inhaltlich umfassend vermittelt diese Handreichung, wie Kunstgut optimal gepflegt und erhalten werden kann. Die Erfahrungen vieler Restauratoren aus den staatlichen Schlösserverwaltungen in Deutschland sind in diese Zusammenstellung von praxisorientierten Empfehlungen eingeflossen, die so bislang nur durch die Lektüre umfangreicher Fachbücher gewonnen werden konnte.


Zur Pflege von Kunstobjekten gehört ihre regelmäßige Reinigung. Unsachgemäße Behandlung kann hier große Schäden verursachen, weshalb Hinweise zu objektgerechten Reinigungsmethoden und -mitteln ein Kernthema des Buchs darstellen. Dem ist vor allem der umfangreiche lexikalische Teil gewidmet. Darüber hinaus werden auch die Grenzen der routinemäßigen Pflege aufgezeigt und für diese Fälle Kriterien zur Auswahl von qualifizierten Restauratoren angeboten.

Bei der Erhaltung von Kunstgut kommt auch der Aufbewahrung weitreichende Bedeutung zu: Die Rahmenbedingungen für Schauräume und Depots - Raumklima und Beleuchtung - werden hierbei ebenso angesprochen wie der Transport oder die Deponierung von Kunstgut. Ein eigener Abschnitt widmet sich der Problematik von Katastrophenfällen - Feuer, Wasser, Vandalismus -, wobei differenziert auf einzelne Kunstgattungen eingegangen wird. Durch umfangreiches Bildmaterial soll es dem Leser ermöglicht werden, Veränderungen am Kunstwerk zu erkennen, damit rechtzeitig Maßnahmen zur Vermeidung irreparabler und wertmindernder Schäden ergriffen werden können.

Hersteller- und Bezugsadressen der empfohlenen Materialien sowie ein umfangreiches Literatur- und Homepageverzeichnis ergänzen das Handbuch, so dass auch für weiterführende Probleme Antworten und Ansprechpartner gefunden werden können. Privatsammlern, Museums-, Kirchen- und Schlosspersonal wird der Ratgeber eine unschätzbare Hilfe sein, um die Rahmenbedingungen für den Erhalt von wertvollen Kunstwerken zu optimieren und grobe Fehler im Umgang mit Kulturgut zu vermeiden.


Herausgeber: Facharbeitskreis Schlösser und Gärten in Deutschland