19,95 EUR

Sprache:deutsch
Bandzählung:4 RHS-4
Auflage: 1
Ausstattung: 2 s/w Illustrationen, 148 farb. Illustrationen
Erscheinungstermin:24.11.1999
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Broschur klebegebunden)
Seitenzahl:208
Format:17 x 24 cm
Gewicht:588 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-1250-0
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Helmut-Eberhard Paulus, Hermann Reidel, Paul W. Winkler

Wasser - Lebensquelle und Bedeutungsträger

Regensburger Herbstsymposion zu Kunstgeschichte und Denkmalpflege Bd. 4

Der vierte Band der Reihe "Regensburger Herbstsymposion" setzt die Veröffentlichung mit der Wiedergabe der Vorträge des Symposions 1997 mit dem Titel "Wasser - Lebensquelle und Bedeutungsträger" fort. Die Wahl des Titels soll auf die fast unendliche Dimension des Themas Wassers hinweisen, wobei der Schwerpunkt "Wasserversorgung in Vergangenheit und Gegenwart" sich aus der Tatsache ergab, dass Regensburg einige sehr qualitätsvolle Denkmäler zur historischen Wasserversorgung aufzuweisen hat.


Achtzehn Vorträge von ausgewiesenen Fachleuten, die in diesem Band mit wissenschaftlichen Anmerkungen ergänzt sind, behandeln den Themenschwerpunkt anhand verschiedener Denkmäler.

Die Vorträge spiegeln dabei die verschiedenen Aspekte des Themas Wasser wider, die von der überlebenswichtigen über die rituelle Funktion bis hin zur Naturgewalt des Wassers reichen. Diese Aspekte werden an Einzelobjekten wie der Wasserleitung einzelner Denkmäler - z.B. St. Emmeram - über das Badewesen und die öffentlichen Bäder im Mittelalter, der Brunnenikonologie der Reichsstadt Regensburg, verschiedener Mühlen bis hin zur modernen Wasserversorgung durch die Rewag dargestellt.

Durch eine reiche Bebilderung stellt dieser Band eine weitere wichtige Publikation zur Stadt Regensburg dar und liefert darüber hinaus einen wichtigen Beitrag innerhalb der allgemeinen Stadtforschung, zumal das Thema der historischen Wasserversorgung in Regensburg erst seit kurzer Zeit eine breiter angelegte und vertiefte wissenschaftliche Betrachtung erfährt.