9,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Große Kunstführer
Bandzählung:206 /GKF-206
Auflage: 1
Ausstattung: 7 s/w Illustrationen, 45 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur klebegebunden)
Seitenzahl:64
Format:17 x 24 cm
Gewicht:212 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:18.06.1999
ISBN:978-3-7954-1225-8
Verlag:Schnell & Steiner

Marcus Spangenberg

Der Thronsaal von Schloß Neuschwanstein

König Ludwig II. und sein Verständnis vom Gottesgnadentum

Die renommierte Reihe der Großen Kunstführer umfasst mittlerweile mehr als 200 Titel über Kirchen, Klöster, Städte und Museen. In ausführlicher und ansprechender Form geben sie in monographischer Dichte ein umfassendes Bild von der Geschichte und Bedeutung der jeweiligen Kunstobjekte. Kompetente Autoren vermitteln auf eindrucksvolle und verständliche Art den neuesten Forschungsstand und alle wichtigen Informationen zu den Objekten. Dabei zeichnet sich jeder Band durch eine qualitätvolle Ausstattung mit hervorragenden Abbildungen aus. Die Reihe wird ständig weiter geführt und kann auch zur Fortsetzung bestellt werden.


Weitere Informationen


"Das ein Kunstverlag wie Schnell und Steiner diesen schmalen Band im Rahmen seiner Reihe "Große Kunstführer" veröffentlicht spricht für die Qualität des Autors. (...) Umfangreiches und qualitativ gutes Bildmaterial begleitet den flüssigen und leicht geschriebenen Text." www.koenig-ludwig.org "Das reiche Bildmaterial ist mit Bedacht ausgesucht. So ist dieser Kunstführer nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Kunstgeschichte und nicht zuletzt ein Schlüssel zur Persönlichkeit Ludwigs II." Bavarica-Liste "Ein instruktiver Beitrag zur König-Ludwig-Literatur" Bayerischer Rundfunk "Dieser Kunstführer ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Kunstgeschichte und nicht zuletzt ein Schlüssel zur Persönlichkeit Ludwig II." Buchprofile "Mit akribischen Blick führt Marcus Spangenberg durch den Saal, aber auch hinter die Kulissen in die profane Welt zu technischen Besonderheiten. Ein erstklassig bebildertes Buch." Bayerische Staatszeitung "Märchenkönig ganz modern" tz München "Im Unterschied zu anderen Publikationen über den König und sein Märchenschloss zeichnet sich diese Monographie durch gründliche Recherche, gut aufbereitetes Fachwissen und eine spannende, kluge Kommentierung aus" Der Neue Tag "Marcus Spangenberg gelingt es, die vom Märchenkönig ausgehende Faszination zu vermitteln." Wochenblatt Regensburg