49,00 EUR

NEU!

Sprache:deutsch
Reihe:Römisch Germanisches Zentralmuseum
Bandzählung:23 /RGZM-23
Auflage:1
Ausstattung:120 farb. Illustrationen, 12 Taf., 1 Karte
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:250
Format:21 x 30 cm
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:28.12.2021
ISBN:978-3-7954-3678-0
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Beate Böhlendorf-Arslan

Veränderungen von Stadtbild und urbaner Lebenswelt in spätantiker und frühbyzantinischer Zeit

Assos im Spiegel städtischer Zentren

Die Veränderung und Umstrukturierung der antiken Stadt in Kleinasien in spätantiker und frühbyzantinischer Zeit ist in den letzten Jahrzehnten zu einem zentralen Thema der archäologischen und historischen Forschung geworden. Die Beiträge dieses Bandes zeigen ein äußerst differenziertes Bild der Entwicklung von Städten und ihrem Umland in dieser Zeit.


Einen idealen Ausgangspunkt dafür bildet die Stadt Assos an der Südküste der Troas, in der seit 2013 die Umgestaltung der antiken Stadt vom 4. bis zum 8. Jahrhundert im Zentrum der Untersuchungen steht. Das dort gewonnene Bild wird im vorliegenden Band durch Beiträge zu Pergamon, Sardis, Ephesos, Didyma und Sagalassos in einen weiteren Kontext gestellt, die den Entwicklungsprozess der spätantiken und frühbyzantinischen Städte Westkleinasiens auf ganz unterschiedliche Weise unter verschiedenen Aspekten beleuchten.