45,00 EUR

NEU!

Sprache:deutsch
Auflage:1
Ausstattung:zahlr. farbige Abb.
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:208
Format:21 x 28 cm
Lieferbarkeit:In Planung Q1/2021
ISBN:978-3-7954-3585-1
Verlag:Schnell & Steiner

Sibylle Ruß, Ursula Drewello

Kaisergewänder im Wandel

Kunsttechnologische und materialwissenschaftliche Aspekte

Die umfassende Befunduntersuchung der Bamberger Kaisermäntel bezieht textiltechnologische wie naturwissenschaftliche Aspekte ein. Untersucht werden neben der originalen Substanz auch die zahlreichen Reparaturen und Übertragungen des 14. bis 18. Jahrhunderts sowie die einschneidenden Veränderungen der 1950er Jahre. Ein Schwerpunkt liegt auf den verwendeten Materialien, wie den Goldfäden des 11. Jahrhunderts, ihrer Herstellung, die mittels naturwissenschaftlicher Methoden präzisiert werden konnte, und ihre anspruchsvolle Verarbeitung. Die Möglichkeit der vergleichenden Untersuchung von sechs zeitnahen Gewändern aus dem Umfeld Kaiser Heinrichs II. führt die enorme handwerkliche Qualität hochmittelalterlicher Textilien vor Augen.


Die umfassende Befunduntersuchung der Bamberger Kaisermäntel bezieht textiltechnologische wie naturwissenschaftliche Aspekte ein. Untersucht werden neben der originalen Substanz auch die zahlreichen Reparaturen und Übertragungen des 14. bis 18. Jahrhunderts sowie die einschneidenden Veränderungen der 1950er Jahre. Ein Schwerpunkt liegt auf den verwendeten Materialien, wie den Goldfäden des 11. Jahrhunderts, ihrer Herstellung, die mittels naturwissenschaftlicher Methoden präzisiert werden konnte, und ihre anspruchsvolle Verarbeitung. Die Möglichkeit der vergleichenden Untersuchung von sechs zeitnahen Gewändern aus dem Umfeld Kaiser Heinrichs II. führt die enorme handwerkliche Qualität hochmittelalterlicher Textilien vor Augen.