28,00 EUR

NEU!

Sprache:deutsch
Auflage: 1
Ausstattung: 130 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:208
Format:21 x 28 cm
Lieferbarkeit:In Planung
Erscheinungstermin:16.03.2020 (geplant)
ISBN:978-3-7954-3484-7
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Konstantin Reymaier

Die Riesenorgel im Wiener Stephansdom

Im Wiener Stephansdom entstand in den letzten Jahren eine neue Orgelanlage, die mit insgesamt 185 Registern zu den größten in Europa zählt. Beim verheerenden Dombrand im April 1945 wurde die alte Riesenorgel, 1886 vom renommierten deutschen Orgelbauer Eberhard Friedrich Walcker auf der Westempore des Stephansdoms erbaut, völlig zerstört. Optisch unverändert wird sie nun mit neuem Klangkonzept und einer neuen technischen Anlage wieder zum Leben erweckt.


Tatsächlich kann der Dom auf eine lange Orgel- und Musikgeschichte zurückblicken. Schon im 12. Jahrhundert ist das Orgelspiel bezeugt und wird im 14. Jahrhundert ausdrücklich für Festtage vorgeschrieben. Zur Musikgeschichte des Domes gehören zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten wie Paul Hofhaimer, Josef Haydn oder Wolfgang Amadeus Mozart.
Einzelne Beiträge beleuchten die Orgel- und Musikgeschichte des Domes und wichtige historische Dokumente – wie die Musikinstruktion von 1638 – werden hier erstmals dokumentiert und publiziert.

- Umfassende Dokumentation über eines der bekanntesten Orgelprojekte der Gegenwart
- Auswertung wichtiger historischer Archivalien, die für die Geschichte der Kirchenmusik in Europa einzigartig sind


Herausgeber: Konstantin Reymaier wurde 1967 in der Steiermark geboren und studierte an der heutigen Universität für Musik und darstellende Kunst Orgel sowie Theologie an der Universität Wien. Von 2001 bis 2005 war er als Professor für Orgel und Improvisation an der Kunstuniversität Graz tätig, bevor er in das Wiener Priesterseminar eintrat und 2009 zum Priester geweiht wurde. Seit September 2010 leitet er das Referat für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien und ist Domkurat zu St. Stephan in Wien. Gemeinsam mit Ernst Wally ist er seit 2016 Domorganist zu St. Stephan in Wien.