12,90 EUR

NEU!

Sprache:deutsch
Auflage: 3
Ausstattung: 23 farb. Illustrationen
Medium:Buch
Einbandart:Softcover (Klappenbroschur fadengeheftet)
Seitenzahl:96
Format:21 x 21 cm
Gewicht:388 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
Erscheinungstermin:17.04.2019
ISBN:978-3-7954-2360-5
Verlag:Schnell & Steiner

Mario Dal Bello

Die Bibel des Caravaggio

Bilder aus dem Alten und Neuen Testament

Gibt es eine Bibel »nach Caravaggio«? Allerdings, wenn man das Gesamtwerk des Künstlers in Betracht zieht: Man entdeckt darin eine weltliche, zutiefst menschliche Deutung der Heiligen Schrift im Allgemeinen und des Evangeliums im Besonderen.


Christus, oft als »Schmerzensmann« gesehen, wird zum Sinnbild der dramatischen Abfolge des Daseins, dargestellt durch den Kontrast von Licht und Schatten, die jedes Menschenleben begleiten.
Der Künstler vermittelt seine schöpferische Auffassung mit einer stark autobiografischen Note; Farben und Chiaroscuro erhöhen Spannung und Symbolkraft der Aussagen. Caravaggio will - wie ein heutiger Cineast - »das Wahre erfinden«. Deshalb inszeniert er die Passion des Menschen, die zugleich die Passion Gottes auf dem täglichen Lebensweg wird, und erforscht sie mit großer emotionaler Kraft. So gelingt es ihm, die biblische Botschaft ins Heute zu übertragen. Der Band benennt u.a. die Kennzeichen der religiösen Kunst Caravaggios und zeigt deren Einfluss in Italien und Europa auf. Der Autor erläutert und interpretiert die Bildsprache Caravaggios, die sich sowohl in alt- wie auch in neutestamentlichen Szenen offenbart.


Mario Dal Bello ist Kulturjournalist und Redakteur im Kunstressort der Zeitschrift Città Nuova in Rom.


„Das preiswerte Buch mit den einfühlsamen Bildexegesen Dal Bellos und der hervorragenden Bildqualität der Abbildungen ist ein Gewinn, ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk, ein Augenschmaus.“ (Die Botschaft Heute)