9,95 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Große Kunstführer / Kirchen und Klöster
Bandzählung:10 GKF-10
Auflage: 6
Ausstattung: 56 farb. Illustrationen
Erscheinungstermin:17.11.2015
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (fadengeh. Pappband)
Seitenzahl:48
Format:17 x 24 cm
Gewicht:300 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-3015-3
Verlag:Schnell & Steiner

Ulrich Knapp

Birnau am Bodensee

Basilika Unsere Liebe Frau

Die Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee gilt als eines der bedeutendsten barocken Gesamtkunstwerke Süddeutschlands. Mit Peter Thumb als Baumeister, Joseph Anton Feuchtmayer als Bildhauer und Stuckator und Gottfried Bernhard Göz als Maler betraute die Zisterzienserabtei
Salem herausragende Künstlerpersönlichkeiten mit dem Bau und der Ausstattung der Kirche.


Die Künstler mussten ein komplexes Bildprogramm in adäquater Weise umsetzen. In nur vier Jahren entstand unter Abt Anselm II. ein Ensemble, in dem Architektur, Plastik und Malerei eine selten erreichte Symbiose eingehen. Der exponiert über dem Seeufer gelegene Bau ist ein prägendes
Element der vom Kloster gestalteten Kulturlandschaft. Neue Quellenforschungen eröffnen bislang wenig bekannte Aspekte der Entstehungsgeschichte des richtungweisenden Baus.