15,00 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:Barther Bibliotheksgespräche
Bandzählung:1 BBG-1
Auflage: 1
Ausstattung: 11 farb. Illustrationen, 14 s/w Illustrationen
Erscheinungstermin:16.03.2015
Medium:Buch
Einbandart:Hardcover (klebegeb. Pappband)
Seitenzahl:74
Format:17 x 24 cm
Gewicht:352 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-2999-7
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Jochen Bepler, Ulrike Volkhardt

Bibliotheken bauen - Die Barther Kirchenbibliothek im Kontext

1. Barther Bibliotheksgespräch und Wiedereröffnung 19./20. April 2013 Separatum aus Jahrbuch kirchliches Buch- und Bibliothekswesen NF 2, 2014

Die historische Büchersammlung an St. Marien in Barth (Mecklenburg-Vorpommern) ist die wohl älteste ununterbrochen an ihrem ursprünglichen Ort befindliche Kirchenbibliothek Deutschlands. Die Biblioteca Bardensis wurde erstmals 1398 erwähnt. Die traditionsreiche, außergewöhnlich große und inhaltlich bedeutende Sammlung hat seitdem alle Kriege und andere Wechselfälle des Schicksals überstanden, war aber lange Zeit weitgehend unbekannt und vom Verfall bedroht. Der gotische Bibliotheksraum wurde von 2011 bis 2013 saniert, der historische Buchbestand konservatorisch gesichert und der Allgemeinheit zugänglich gemacht. Hierfür erhielt der Förderverein der Kirchenbibliothek im Frühjahr 2014 den renommierten Europa Nostra Award / EU-Preis für die Erhaltung kulturellen Erbes. Die Barther Bibliotheksgespräche erschließen nun kontinuierlich Historie und Bestand der Biblioteca Bardensis.


Das 1. Barther Bibliotheksgespräch befasste sich mit dem Aspekt des Bauens von Bibliotheken als Behausungen für in ihnen gesammeltes
Wissen und dessen Rettung:
• Falk Eisermann: Barth, Greifswald, Wolgast: Die Wiederauferstehung der vorpommerschen Kirchenbibliotheken
• Jan Simonsen: Gedanken zum Kirchenbau und zur Kirchenbauerhaltung in der Nordkirche
• Gerd Albrecht: Die Kirchenbibliothek im Barther Kulturverbund
• Ulrike Volkhardt: Suche nach musikalischen Quellen als Impuls für die Barther Bibliotheksrestaurierung
• Christian Heitzmann: Die mittelalterlichen Handschriften der Barther Kirchenbibliothek
• Jochen Bepler: Aus Schaden klug
• Christine Johannsen: Sanierung und Umgestaltung der Bibliothek der St. Marien Kirche in Barth


Geleitwort von: Angela Merkel